TeamTraining Teil 3

TeamTraining Teil 3

FreeImages.com/Oliver Tam

Aufbauseminar. Bessere Problemlösungen durch bessere Zusammenarbeit

TeamWORK Modelle waren für den Unternehmenserfolg noch nie so wichtig wie heute. Die rapide Veränderung diverser Wertvorstellungen stellen Unternehmen oft vor schwierige Situationen. Wenn du im immer härter werdenden Wettbewerb überleben willst, dann musst du Mittel und Wege finden, die Kreativität und das Potential der Mitarbeiter auf allen Ebenen zu erschließen. Dies kannst du hervorragend mit Mitarbeitertrainings, die das Denken und die Arbeit aller Teammitglieder regelmäßig synchronisieren.

Gefragt sind Trainings, die die Mitarbeiter zur Teamarbeit anregen, gemeinschaftliche Problemlösungen fördern und die Teilnehmer dazu motivieren, ihre Leistung ständig zu verbessern. Ob ein Unternehmen heute erfolgreich ist hängt immer mehr davon ab, wie weit es dem Team gelingt, sich kontinuierlich zu steigern.

Jedes Team ist einzigartig. Es ist ein dynamisches, vielschichtiges, sich ständig wandelndes lebendiges System, das genau wie ein Mensch eigene Verhaltensmuster hat. Zudem haben Teams individuelle Lebensdauern, die immer wieder aufgefrischt gehören.

Alles in allem ein weiteres Training, das Wissen auffrischt, Kreativität fördert und zur Umsetzung motiviert.

Trainingsinhalte

  • Kurzer Rückblick auf TeamTraining 1 und TTeamTraining 2
  • Inhalte zu Teamarbeit mit diversen Übungen
  • Teameigenschaften und Teamklima
  • Teameffektivität und Teamassoziation
  • ICH und meine Persönlichkeit mit diversen Übungen
  • Kundenorientierung mit diversen Übungen

Trainingsdauer

  • Mind. 10 Stunden auf 2 Tage aufgeteilt an einem Ort mit Flipchart und viel Ruhe

Nutzen

  • In einem zusammenarbeitenden Team wird man nie zu hören bekommen, nicht für etwas zuständig zu sein. Arbeitet das Team effektiv, dann entstehen daraus bessere Problemlösungen, mehr Kreativität und bessere Zusammenarbeit

Schwerpunkt

  • Unternehmer- und Mitarbeiterentwicklung, Sensibilisierung auf Teamarbeit

Ziel

  • Ein effektiv zusammenarbeitendes, motiviertes Team zu formen in dem
    jeder für jedem da ist

Zielgruppe

  • Unternehmer und alle Mitarbeiter der Fahrschule