Schlagwort-Archive: verkauf

Marketingwissen, das dich weiterbringt

Viele Fahrschulbetreiber sind der Meinung, genügend Marketingwissen zu besitzen. Leider gibt es deshalb so viel schlechte Fahrschulwerbung. Im Grunde genommen ist es sogar verständlich.

Marketingwissen, das dich weiterbringt

Marketingwissen, das dich weiter bringt | © by www.inline.at

Wir werden täglich mit Werbung zugeschüttet. Dadurch glauben viele Menschen, Marketingwissen zu besitzen und mitreden zu können. Macht sie das auch gleich zu Werbe-Experten? Können sie deshalb Weiterlesen

Mit Know-how gegen Fahrschul-Katzenjammer

Viele sehen ihre derzeitige Situation in der Fahrschulbranche alles andere als rosig. Diverses Marketing Know-how fehlt, immer mehr Wettbewerber treten auf den Plan und das dafür notwendige Kundenpotential ist nicht in Sicht. Dies lässt viele Kollegen(innen) dazu verleiten, die Dienstleistung Führerscheinausbildung über den Preis zu verkaufen.

blog_Achtung01-3Aber Achtung! Dazu müssen Sie sich als Fahrschulbetreiber(in) die überlebenswichtige Frage stellen: „Wirft mein Einzugsgebiet, in dem ich meine Fahrschule betreibe in so einer Situation überhaupt das Potential an Kunden ab, das ich für die gesunde Existenz Weiterlesen

Mit Wissensvorsprung offensiv in den Fahrschul-Markt

Ich habe im vorhergehenden Artikel geschrieben, dass für viele Fahrschulbetreiber die derzeitige Situation in der Fahrschul-Branche alles andere als rosig zu sein scheint. Trotzdem nützt es nichts, in der oft trist scheinenden Situation zu verharren. Dies freut nur die Mitbewerber und verhilft ihnen zu Oberwasser. Ein schlauer Mann sagte einmal:

blog_Umfallen01-3„Du musst immer einmal öfter aufstehen als du umgefallen bist!“ Also: umfallen, aufstehen, weitergehen lautet die Devise! Mein Mittel gegen trist erscheinende Situationen ist Offensive. Weiterlesen

Wie erkenne ich bei anderen, welcher Wahrnehmungstyp er/sie ist?

Einige von Ihnen werden sich jetzt fragen, warum er/sie erkennen soll, welcher Wahrnehmungstyp das Gegenüber ist. Ich sage Ihnen, dass diese Erkenntnis gerade im Verkauf sehr wichtig sein kann. Die einzelnen Wahrnehmungstypen reagieren nämlich in Verkaufsgesprächen ganz unterschiedlich.

blog_davonschwimmen01-3Wenn Sie das nicht wissen oder nicht richtig einschätzen können, dann kann Ihnen sehr leicht der eine oder andere Verkaufsabschluss davon schwimmen. Dieses Wissen ist deshalb für alle wichtig, die irgendetwas verkaufen müssen oder wollen. Ist Ihr Gegenüber ein visueller (Auge-), auditiver (Ohr-/Mund-) oder kienästhetischer (Hand-Typ) Wahrnehmungstyp? Weiterlesen

Die guten alten Zeiten 2

Manchmal kann die Tapete der Erfahrung auch traurig aussehen. Ich komme durch meine Beratungstätigkeiten in vielen verschiedenen Fahrschulen herum und muss immer wieder erkennen, dass in so manchen Fahrschulen die Zeit stehen geblieben ist.

blog_Gute alte Zeit001-2Oft kommt dies auch durch die Tatsache, dass in der Branche derzeit ein starker Generationenwechsel vollzogen wird und somit so manche(r) scheidende Fahrschulbetreiber(in) seinen/ihrer Nachfolger(in) nicht selten ein „schweres Geschäft“ vererbt. Ein Geschäft in nicht mehr zielgruppengerechten Räumlichkeiten und in schlimmsten Fällen mit Mitarbeitern, die vom Nachfolger unabgefertigt übernommen werden (mussten). Was das bedeutet brauche ich Ihnen wohl nicht zu sagen.

Aber nun zum Teil 2 der so genannten guten alten Zeiten.

Weiterlesen