Schlagwort-Archive: Veränderung

Mut kannst du nicht kaufen, den musst du haben

Zum Leben brauchst du Mut. Jeder Kurz- oder Langstreckenläufer weiß, dass er verliert, wenn er stehen bleibt. Das gilt auch für Menschen, die nicht laufen sondern mit ihrer Lebensgestaltung beschäftigt sind. Nichts ist trügerischer, als sich in Sicherheit zu wiegen.

Mut kannst du nicht kaufen, den musst du haben
Mut kannst du nicht kaufen, den musst du haben | © by guidopeternell

Das Verharren in alten Zöpfen, Gewohnheiten und das Festhalten an Bewährtem kann sehr schnell zum Bumerang werden. Das merken heute viele Personen und Unternehmen, die nicht den Mut haben, offen gegenüber Neuem zu sein.

Weiterlesen

Träumst du dein Leben oder lebst du deinen Traum?

Träumst du nicht auch von einem selbstbestimmten Leben? Ich habe schon immer davon geträumt. Und 1993 war es dann soweit. Eine unüberlegte Aussage meiner damaligen Chefin ermutigte mich, meinen Job zu kündigen und ohne irgendein Sicherheitsnetz in die Selbstständigkeit zu wechseln.

Träumst du dein Leben oder lebst du deinen Traum?
Träumst du dein Leben oder lebst du deinen Traum? | © by guidopeternell

Von diesem Zeitpunkt an stellte ich mir nicht mehr die Frage: „Träumst du dein Leben oder lebst du deinen Traum?“ Mit dem damaligen Start in die Selbstständigkeit war ich bereits mitten drin, meinen Traum umzusetzen.

Weiterlesen

Digitalisierung – betrifft sie die Fahrschulen?

Die Digitalisierung verändert die Welt. Sie macht auch vor unserer Branche nicht halt. Experten sagen: „Wer nicht mitmacht, wird über kurz oder lang vom Markt verschwinden“. Das einzig fixe ist die Veränderung lautete einer meiner Blogartikel, der mehr Mut zur Veränderung machen soll.

Digitalisierung war ein Fremdwort

digitalisierung01-4Ich habe noch in einer Fahrschule gearbeitet, in der Digitalisierung ein Fremdwort war. Diese Fahrschule hatte nicht einmal einen Computer. Dort wurde noch mit Karteikarten gearbeitet und Zettelwirtschaft betrieben. Ich musste noch meine Fahrstunden Weiterlesen

Stillstand oder anders werden?

Unsere Welt verändert sich, unser Privatleben verändert sich, unsere Branche verändert sich, die Halbwertszeit unseres Wissens wird immer kürzer und trotzdem bevorzugt ein großer Teil der Fahrlehrerschaft den Stillstand.

Fahrstunden 02-2Stillstand kann sich jedoch heute niemand mehr leisten. Nicht wenn er noch länger mit seinem Beruf seine Brötchen verdienen oder mit seinem Partner noch viele glückliche Jahre verbringen will. Ich kann mich noch gut an meinen ersten Computer erinnern. Das war ein Weiterlesen

Wandelt sich die Fahrschulbranche genug?

Viele Branchen erlebten die letzten Jahre durch das Internet große Veränderungen. Ich bin mir nicht sicher, ob sich die Fahrschulbranche dem Anlass entsprechend wandelt.

blog_Veränderung03-3Und wenn sie sich wandelt, ob sie sich auf den Wandel schon genügend vorbereitet oder einstellt. Gar nicht so wenige erleben oder erlebten es bereits an ihrer eigenen Fahrschule. Die einen spüren es an negativen Abschlussquoten des geringer werdenden Potenzials Weiterlesen