Schlagwort-Archive: leistung

Perfekt sein – Turbo oder Hemmschuh?

Ist perfekt sein dasselbe wie ehrgeizig sein? Ich glaube nicht und Psychologen bestärken mich in meiner Meinung. Sie sind der Meinung, dass Perfektionisten Angst haben, Fehler zu machen, getadelt zu werden und dadurch vor anderen fehlerbehaftet dazustehen. Es geht also nicht um die Sache, sondern um den Perfektionisten.

Perfekt sein - Turbo oder Hemmschuh
Perfekt sein – Turbo oder Hemmschuh? | © by guidopeternell

Perfekt sein zu wollen bereitet Stress und beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit. Egal in welcher Lebenssituation diese Menschen sind. Perfekt bei der Kindererziehung, in der Partnerschaft oder in der Arbeit. Immer muss alles richtig sein.

Weiterlesen

Ist billig „billig“? Teil 2

Im Teil 2 von „Ist billig „billig“? habe ich mir gedacht, etwas über den Unternehmensbereich zu schreiben, der sehr stark für die Qualität der Dienstleistung Führerscheinausbildung zuständig ist. Nämlich das Know-how der Mitarbeiter. Ich weiß dass es Unternehmer(innen) gibt, die Mitarbeiter als Kostenfaktor sehen. Ich weiß auch dass die Kosten der Mitarbeiter in Österreichs Fahrschulen zwischen 45 und 65 Prozent vom Umsatz ausmachen. Und trotzdem wissen auch die meisten von Ihnen, dass es ohne Mitarbeiter nicht geht.

Die richtigen Mitarbeiter

blog_Mitarbeiter01-3Früher hieß es, die Humanressourcen (also Mitarbeiter/innen) sind für den Unternehmenserfolg entscheidend. Jim Collins in seinem Bestseller, „Der Weg zu den Besten: Die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg“ ist nicht mehr dieser Meinung sondern behauptet, dass nur mehr die richtigen Mitarbeiter(innen) und diese richtig eingesetzt für dauerhaften Unternehmenserfolg sorgen. Weiterlesen

Ist billig „billig“? Teil 1

Manchmal habe ich das Gefühl, die Welt der Fahrschulen und der Konsumenten haben ganz schmale Berührungspunkte. An den Begriffen billig und teuer wird es deutlich. Hören wir uns bei Diskussionen die Argumente und Beschreibungen mancher Fahrschulbetreiber(innen) an, so sieht es eindeutig aus:

Billig = schlecht!

blog_billig001-2Leider ist dabei sehr oft undifferenziert negativ von Diskontfahrschulen oder von Leuten, die auf der Billigmasche reiten, die Rede. Dabei kann ich nicht immer billig mit schlecht und teuer mit gut in Verbindung bringen.

Weiterlesen