Schlagwort-Archive: fahrlehrerausbildung

Fahrlehrermangel, lösbar oder unlösbar?

Der Fahrlehrermangel ist allgegenwärtig. Erst unlängst schrieb mir ein Fahrschulbetreiber, dass er in Zeiten von extremem Fahrlehrermangel einfach nur froh ist, wenn er Mitarbeiter findet. Seiner Meinung nach sind vor allem bei älteren Mitarbeitern Versuche der Weiterbildung oder gar Veränderung im Ausbildungsverhalten zum Scheitern verurteilt.

Fahrlehrermangel, lösbar oder unlösbar?

Fahrlehrermangel, lösbar oder unlösbar? | © by www.inline.at

Der Fahrlehrermangel ist auch in Nordrhein akut. Der dortige Fahrlehrerverband schreibt, dass etwa 30 zusätzliche Fahrlehrer benötigt werden. Von den vorhandenen 300 Menschen im Kreis, die eine Fahrlehrerlizenz haben, sind schon viele in Rente. Der Altersdurchschnitt mit 56 Jahren zeigt drastisch das Desinteresse der Jugend an diesem Beruf. Weiterlesen

Die guten alten Zeiten 1

Wir alle wissen, dass die Fahrschülerzahlen weit unter denen sind, die in der Fahrschulbranche in den Jahrzehnten vor dem Fall der Bedarfsfrage für volle Schulräume sorgten. Trotzdem kenne ich unter den österreichischen Fahrschulbetreiber(innen) so manche(n) der/die von den „Guten alten Zeiten“ reden und diesen nachtrauern. Ich bin jetzt bereits über 30 Jahren in der Fahrschulbranche immer den Weg gegangen, nicht nur zu reden, sondern zu TUN, was mich auch ein UnterNEHMER statt UnterLASSER werden ließ. Dieses TUN können Sie bereits in diesem Blog erkennen.

Was ist nun der Sinn und Zweck dieses Blogs?

blog_Info001-1Der Sinn und Zweck dieses Blogs ist, Sie über verschiedene Praktiken in unserer Branche (gute oder schlechte, erfolgreiche oder nicht erfolgreiche) zu informieren. Weiterlesen