Ohne Strategie ist kein Erfolg möglich

Ohne Strategie kannst du nicht erfolgreich(er) werden. Dein Erfolg oder Misserfolg ist immer auf dein eigenes Denken zurückzuführen. Dies bedeutet, dass dein Erfolg das Ergebnis deiner Visionen, Wünsche und Ziele ist. Wenn du also morgen erfolgreicher sein willst, dann musst du bereits heute an deinen Erfolg glauben.

Ohne Strategie ist kein Erfolg möglich
Ohne Strategie ist kein Erfolg möglich | © by guidopeternell

Wenn du dein Denken auf Erfolg programmiert hast, dann entwickelst du damit entsprechende Energie und trägst somit zur Umsetzung deiner Wünsche, Visionen und Ziele bei. Wer oder was hält dich davon ab, ab sofort die Strategie „positiver zu denken“ umzusetzen?

Wir alle kennen Menschen, denen das Leben übel mitspielt. Auch Gewinnertypen sind davor nicht gefeilt. Diese sind genauso wie du und ich mit Herausforderungen konfrontiert. Der Unterschied zu Verlierertypen ist, dass sie Probleme annehmen und daraus lernen. Sie stolpern, fallen um, stehen auf und gehen weiter. Ohne Strategie ist das nicht möglich. Vieles wird dabei in Frage gestellt. Hinterfragt wird von ihnen die tägliche Manipulation durch Politik, Werbung, Medien und dergleichen. Sie entscheiden selbst, was sie annehmen, sind offen für alles und hören es sich erstmal wertfrei an.

Wie ist dein Ist-Zustand?

Willst du anders als die Anderen werden? Dann empfehle ich dir, meinen ausführlichen Beitrag „Einzigartig oder anders als die Anderen“ der letzten Woche zu lesen. Danach kannst du deinen Ist-Zustand eruieren und feststellen, ob du Dinge tust, die andere auch tun. Holst du dir neue Ideen oder kopierst du sie nur von deinen Kollegen?

Setzt du die neuen Ideen konsequent um? Gehst du deine eigenen Wege oder bist du vergleichbar? Vergleichbar heißt auch austauschbar! Bist du bereit, dich den Gegenwind zu stellen? Gehst du auch das eine oder andere Mal ein zusätzliches Risiko ein oder scheust du dieses? Bist du reif für deinen neuen Weg in eine noch erfolgreichere Zukunft? JA, dann bist du auf dem richtigen Weg!

In der Folge findest du 9 Strategien, die 100-prozentig zum persönlichen Erfolg führen

1. Verschwende keine unwiederbringliche Lebenszeit

Wie im Artikel „Zeit zu handeln, statt zu sammeln“ beschrieben, haben wir eine durchschnittliche Lebenserwartung von 80 Jahren. Je älter du bist, umso weniger Lebenszeit bleibt dir, bis du deinen Löffel abgibst. Aus diesem Grund habe ich eine Löffelliste. Auf der steht, was ich in der mir verbleibenden Zeit noch alles erleben und schaffen möchte.

Erfolgreiche Menschen wissen, dass ihre Zeit begrenzt ist und deshalb nützen sie diese möglichst effektiv. Sie arbeiten täglich daran, ihren gesteckten Zielen effizient näher zu kommen. Etwas zu versprechen und dann nicht einzuhalten, ist ihnen ein Gräuel. Sie praktizieren ein gutes SelbstMANAGEMENT, können auch „NEIN sagen“ und übernehmen für ihr Handeln die Verantwortung. Ohne Strategie bleibst du nur durchschnittlich!

2. Halte dich von Dingen fern, die dich nicht weiterbringen

Erfolgreiche Menschen haben „KEINEN“ übervollen Terminkalender. Sie verwechseln „NICHT“ Geschäftigkeit mit Produktivität. Sie arbeiten an sich, um einen Plan zu erstellen und dafür eine Strategie zu entwickeln, die sie ihren Zielen näher bringt. Dinge, die sie am erfolgreicher werden hindern, sortieren sie aus oder delegieren sie.

3. Gehe Herausforderungen nicht aus dem Weg

Ich weiß, in der Komfortzone zu leben ist bequem. Das Heraustreten aus der Komfortzone hinterlässt bei vielen Menschen ein ungutes Gefühl, weil sie dadurch gewohntes Terrain verlassen. In der Komfortzone bewegt sich jedoch nur der Durchschnittsmensch. Wenn du deinen Beruf hasst, dann solltest du über eine Veränderung nachdenken. Wenn du ihn liebst, dann solltest du täglich daran arbeiten, deinen Zielen näher zu kommen.

Gewinner leisten immer gute Arbeit. Auch wenn sie nicht so gut drauf sind oder ihnen das Gesicht des Kollegen gerade nicht passt. Standard und 08/15 gibt es nur bei Durchschnittsmenschen. Gewinnertypen glauben daran, dass sie ihre Investition in Zeit und Menschen am Ende wieder herausbekommen. Sie fühlen sich verpflichtet, für bezahlte Arbeit hervorragendes zu leisten.

Wenn du dich deinen Herausforderungen stellst, kommst du deinen Zielen näher. Du lernst dadurch, bestehende Ängste zu überwinden und freust dich bei Erfolg, über deinen Mut, den du dafür aufgebracht hast. Du entwickelst deine Persönlichkeit und machst dich fit, für höhere Aufgaben und Herausforderungen.

4. Trenne dich von negativen Glaubenssätzen

Niedrige Erwartungshaltungen sind für erfolgreiche Menschen undenkbar. Sie trauen sich oft mehr zu, als sie können, weil sie wissen, dass sie es lernen werden. Sie arbeiten an ihren negativen Glaubenssätzen, um diese ins positive umzuwandeln. Gewinnertypen bringen immer gute Leistung, haben keine Angst, hinter den Erwartungen zurück zu bleiben und geben sich nicht mit schlechten Ergebnissen zufrieden.

5. Sei kein Feigling und lass es gut aussehen

Bill Gates sagte: „Wenn du es nicht gut machen kannst, dann lass es wenigstens gut aussehen.“ Verstecke dich nicht hinter Entschuldigungen für Dinge, die du tust oder nicht tust. Nur Aktionen bringen Ergebnisse. Ich für meine Person starte lieber schlecht mit einem Projekt, als gut zu zögern. Einen Versuch ist es mir immer wert. Natürlich bin ich damit auch schon öfter auf die Nase gefallen. Für mich habe ich die Entscheidung getroffen, dass ich erfolgreich bin, wenn ich sechs von zehn Projekten erfolgreich abgeschlossen habe. Vielleicht passt diese Strategie auch für dich.

6. Sei auch nett und höflich zu Menschen, die dir nicht zu Gesicht stehen

Erfolgreiche Menschen sind auch soziale Menschen. Ich weiß, dass man das nicht immer sagen kann und habe es selbst erlebt, wie unsoziale Menschen sich sozialisiert haben und danach wieder unsozial wurden. Gewinnertypen behandeln andere Menschen gut, haben keinen Grund arrogant zu sein und können sich auch bedanken. Ich habe beispielsweise noch nie erlebt, dass sich ein Gewinnertyp schlecht gegenüber Servicepersonal verhalten hat. Auch nicht, wenn der Service zu wünschen übrigließ.

7. Sei entscheidungsfreudig und zögere nicht

Kennst du auch diese Menschen, die im Restaurant sitzen, die Speisekarte von vorne bis hinten durchlesen und sich trotzdem nicht entscheiden können, was sie bestellen sollen? Oder Menschen, die etwas kaufen oder buchen wollen und zehn Nächte drüber schlafen müssen? Sie vergeuden wie unter Punkt 1 beschrieben, wertvolle Lebenszeit. Ja, morgen, übermorgen und überübermorgen ist auch noch ein Tag.

Das Leben hat viele Tage jedoch leider viel weniger Chancen als Tage. Nicht falsch verstehen. Zögern ist keine Schande. Doch fürs Leben gibt es keine Garantie. Mit jedem Zentimeter, den du von deinem 80 cm Maßband abschneidest, kommt dein Sterbetag näher. Und jeder Tag, an dem du lebst und deine Ziele verwirklichen kannst, ist ein geschenkter Tag. Deshalb empfehle ich dir, aus jedem Tag das Beste herauszuholen.

8. Nimm deine Chancen wahr

Gottfried Keller, der Schweizer Dichter und Romanautor sagte treffend: „An einem offenen Paradiesgärtchen geht der Mensch gleichgültig vorbei und wird erst traurig, wenn es verschlossen ist.“ Wie schon unter Punkt 7 beschrieben, solltest du Entscheidungen treffen und diese nicht schwanger in deinem Bauch herumtragen. Es ist besser heute etwas zu erledigen, denn wir wissen nicht, was uns morgen erwartet. Erfolgreiche Menschen denken nach, wägen ab, träumen von ihren Zielen und setzen sie in die Tat um. Red nicht immer nur darüber: TU es einfach!

9. Vertritt deine eigene Meinung und mach etwas großartiges aus dir

Einzigartig bist du nur, wenn du deine eigene Meinung vertrittst und die Entscheidung triffst, deinen eigenen Weg zu gehen. Entwickle dich ständig weiter. Lesen und Umsetzen ist dabei sehr hilfreich. Finde deine Leidenschaft für deine Arbeit, auch wenn sie vorerst unbezahlt ist.

Niemand ist ein „Super Wuzzi!“ Es sind alles Menschen wie du und ich. Erfolgreich werden sie durch Disziplin und den Willen, sich selbst ständig weiter zu entwickeln. Du kannst ihnen nacheifern, indem du dir dafür Zeit nimmst. Zeit, um neues zu beginnen und dazuzulernen.

Für deinen Erfolg!

Dein freut sich auf dein Feedback

Guido – Autor: Guido Peternell

P.S.: Erfolgreiche Menschen analysieren genau ihre Stärken und Schwächen. Sie wollen in ihren Stärken die Nummer 1 werden, anstatt mit ihren Schwächen Energie und Zeit zu verschwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.