Kostenloser LerntypenCHECK©

…für Schule, Beruf und Privatleben

Stelle damit fest, welcher Wahnehmungstyp du bist und wie du mit diesem Wissen leichter durchs Leben kommen kannst!

Hier geht’s zum kostenlosen LerntypenCheck© (LTC©)!

In wenigen Bildungseinrichtungen wird vermittelt, auf welche Weise man sich beim Lernen leichter tut. Um dies herauszufinden ist es wichtig, sich selbst zu beobachten und auf bewährte Systeme wie beispielsweise unseren LTC© zurück zu greifen.

Grob gesagt gibt es 3 verschiedene Lern- und Wahrnehmungstypen. Den visuellen, den auditiven und den kinästhetischen Typen.

Der hier kostenlos angebotene LTC© ermöglicht dir, deinen Lerntypus zu checken, um sich in einen der Lern- und Wahrnehmungstypen einordnen zu können. Dies hat den Vorteil, auch mehr über deine Eigenschaften in bestimmten Bereichen deines Lebens zu erfahren.

Die kostenloes Auswertung gibt Auskunft über deine Eigenschaften in den Bereichen: Theorieunterricht und Seminare, Ablenkung und Konzentration, Freundschaften, Stimmung und Stärken sowie wertvolle Tipps zu den Themen Theorieunterricht, Computerüben, Praxisunterricht, Prüfungen allgemein, Theorieprüfungen und Praxisprüfungen.

Hier ein paar kleine Beispiele

ltc_augeDer visuelle – auch Augentyp genannt
Augentypen sind eher weibliche Personen. Sie sitzen in Schule/Seminare meistens weiter vorne, sind eher korrekt, modisch und figurbetont gekleidet, gehen meist nur hergerichtet und dezent aus dem Haus und tragen eher enge Schuhe mit Absätzen. Augentypen informieren sich umfassend, fragen oft nach und notieren sich viel. Augentypen fallen Entscheidungen oft schwer, nehmen sich gerne Prospekte und Unterlagen mit und überdenken/überschlafen diverse Angebote noch. Augentypen halten gerne Augenkontakt, sind oft unflexibel und wollen diverse Schuldfragen geklärt haben.

ltc_mundDer auditive – auch Ohr-/Mundtyp genannt
Die auditiven Wahrnehmungstypen sind seltener und relativ gleichmäßig auf Frauen und Männer verteilt. Oft liegen sie zwischen Augen- und Handtypen. Sie fühlen sich deshalb manchmal zum Augen- oder Handtypus hingezogen. Sie kommen leicht mit anderen Menschen in Kontakt, sind gut im Small Talk, gehen auf Menschen zu und sind an allem interessiert, was in und modern ist. Sie sind gerne mitten im Geschehen, telefonieren viel und sind gerne auf Partys/Events. In Schule/Seminare sitzen sie eher in der Mitte und tragen zusammenpassende Kleidung. Wenn sie viel Zeit haben, dann richten sie sich gerne her, unter Stress lassen sie es lieber bleiben. Sie diskutieren gerne alles aus, schweifen oft vom Thema ab und brauchen mittleren Augenkontakt.

ltc_handDer kinästhetische – auch Handtyp genannt
Kinästheten sind eher Männer, ihr Sitzplatz in Schule/Seminare ist meist weiter hinten, sie tragen bequeme, legere Kleidung (oft Freizeitkleidung), bei der das Material wichtig ist und legen Wert auf bequemes Schuhwerk. Sie sind entscheidungsfreudig, oft spontan und aus dem Bauch heraus. Sie lieben körperliche Nähe, bewegen sich gerne, sind oft unruhig und drücken ihre Gefühle über ihren ganzen Körper aus. Sie meiden Augenkontakt, sind eher unkompliziert, lassen sich leicht beruhigen und freuen sich über Entgegenkommen.

Hier geht’s zum kostenlosen LerntypenCheck© (LTC©)!