Wie finde ich die optimale Fahrschule?

Wie finde ich die optimale Fahrschule?

Diese Frage stellen sich viele Fahrschüler und auch deren Eltern!

Die Führerscheinausbildung ist gesetzlich genau geregelt. Deshalb glauben viele potentielle Fahrschulkunden, dass die Ausbildung in jeder Fahrschule gleich (gut) ist. Leider stimmt das nicht, denn Fahrschulen befinden sich bereits seit Jahren im massiven Verdrängungswettbewerb. Wie findest du also deine optimale Fahrschule?

Immer mehr Fahrschulen werben um wegen der Geburtenrate immer weniger Jugendliche. Dies führt leider auch zu oft gravierenden Unterschieden unter den Fahrschulen.

Meist können Fahrschulsuchende die Fahrschulen im Ort nur oberflächlich vergleichen. Kaum jemand kann die Führerscheinausbildung selbst testen oder hinter die Kulissen blicken. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, das 1. Qualitätssiegel für Fahrschulen® zu entwickeln und zu registrieren.

INLINE KundenMONITOR©

Das Kernstück des 1. Qualitätssiegel für Fahrschulen® ist der INLINE KundenMONITOR©. Dieser wurde vor bereits 1999 entwickelt und seither mit vielen Fahrschulen umgesetzt. Mit dem KundenMONITOR© wurden bisher mehr als 50.000 Fahrschüler befragt. Daraus wurden für das 1. Qualitätssiegel für Fahrschulen® folgende Standards und Normen erarbeitet, die den zukünftigen Fahrschulkunden Sicherheit über die Ausbildungsqualität geben sollen.

Die Qualitätskriterien für die zu vergebenden Sterne sind engmaschig und werden aus folgenden Werten berechnet:

1. ZufriedenheitsINDEX
2. DurchfallsQUOTE
3. WeiterempfehlungsRATE

Für die Punkteanzahl

Von 0 bis 14,999 Punkte gibts Stern13x13pxl Stern13x13pxl Stern13x13pxl Stern13x13pxl Stern13x13pxl Sterne
Von 15 bis 19,999 Punkte gibts Stern13x13pxl Stern13x13pxl Stern13x13pxl Stern13x13pxl Sterne
Von 20 bis 29,999 Punkte gibts Stern13x13pxl Stern13x13pxl Stern13x13pxl Sterne

Ein Qualitätssiegel ohne Sterne bedeutet, dass sich die Fahrschule in der Zertifizierung für das QualitätsSIEGEL befindet und somit bereits einer Qualitätsüberprüfung durch den INLINE KundenMONITOR© unterliegt.

Welche Vorteile bietet nun das Siegel den Fahrschülern?

In durch das Qualitätssiegel gekennzeichnteten Fahrschulen kann der/die Fahrschüler(in) davon ausgehen, dass es sich um eine qualitätsgeprüfte Fahrschule handelt. In dieser werden sämtliche gesetzliche Auflagen zu 100% eingehalten, die Ausbildungsqualität ständig weiter entwickelt sowie professionelles Reklamationsmanagement praktiziert.

Ist das wichtig, um die optimale Fahrschule zu finden?

Ja, das ist wichtig, da seit den 1.1.2006 der Gesetzgeber in der praktische Ausbildung
3 Lektionen Vorschulung, 3 Lektionen Grundschulung und „X“ Lektionen Hauptschulung vorschreibt, mit dem Ziel, die Prüfungsreife zu erreichen.

Die Lektionen „X“ richten sich nach Talent und Können der Fahrschüler(innen) sowie der Qualität der Fahrtrainer(innen). Die mit dem Qualitätssiegel gekennzeichnete Fahrschule erspart deshalb so manchen Kunden unangenehme Überraschungen. Anschließend kommen
5 Lektionen Perfektionsschulung und 1 Lektion Prüfungsvorbereitung dazu.

Somit ist das 1. Qualitätssiegel für Fahrschulen® die Kennzeichnung einer regelmäßig qualitätsgeprüften Fahrschule und damit der Garant dafür, für die immer komplexer werdenede Führerscheinausbildung der richtige Ansprechpartner zu sein.

Checkliste zur optimalen Fahrschulauswahl

Die steiermärkische Wirtschaftskammer der Fahrschulen hat einen Qualitätskurs mit Preisgarantie aufgelegt, der Fahrschulsuchenden helfen soll, die richtige Fahrschulwahl zu treffen. Du findest die Eckpunkte des Kurses und mehr Informationen darüber hier >>>.

Preiswahrheit

Das mit der Preiswahrheit ist so eine Sache. Einen guten Artikel dazu findest du hier >>>.

Weitere Infos zum 1. QualitätsSIEGEL für Fahrschulen® findest du hier >>>.