Archiv der Kategorie: Kommunikation & Krise

Smartphone – Ist es ein Fluch oder ein Segen?

(Fast) jeder von uns hat ein Smartphone. Es ist täglich zu sehen, wie es die Welt verändert und ist heute unser liebster Begleiter. Wir kommunizieren ständig damit und haben Zugriff auf Informationen, die wir in unserer Lebenszeit gar nicht verarbeiten können.

Smartphone - Ist es ein Fluch oder ein Segen?
Smartphone – Ist es ein Fluch oder ein Segen? | © by guidopeternell

Mit dem Smartphone begleiten und beeinflussen uns jede Sekunde tausende Apps und Funktionen. Das ist für mich Grund genug, der Frage nachzugehen, ob das Smartphone für die Menschen ein Fluch oder ein Segen ist.

Weiterlesen

Kommunikation als Erfolgsfaktor

Kommunikation als Erfolgsfaktor – alle wissen es und trotzdem ist eine offene Kommunikationskultur Stiefkind in vielen Unternehmen, besonders in Fahrschulen.

blog_Kommunikation01-3Professionelle Kommunikation führt zu Erfolg wie auch Lernende Organisation, Wissensmanagement, lebenslanges Lernen.  Alles oft nur Lippenbekenntnisse von Firmenchefs und Fahrschulbetreiber. Dabei ist das Know-how einer Fahrschule der beste Erfolgsgarant Weiterlesen

Was hat Krise mit Kommunikation zu tun?

Mit der Wirtschaftskrise und diversen Folgeerscheinungen daraus (negatives Denken, Mitbewerber, sinkendes Kundenpotential und vieles mehr) stehen viele Unternehmen auf dem Prüfstand. Auch traditionelle Unternehmen sind in den Sog der Rezession und somit in eine Krise geraten. Umso wichtiger sind in solchen Situationen klare Kommunikationsinhalte und die richtigen Kommunikationskanäle nach innen und außen.

50% der Wirtschaft ist Psychologie

blog_Phychologie01-2Sie kennen vielleicht die volkswirtschaftliche Weisheit, dass 50% der Wirtschaft Psychologie ist. Jetzt gibt es viele Unternehmen, die in Krisenzeiten nicht nur an den Mitarbeitern sparen, sondern auch an professioneller Weiterlesen